NEUWIED. Bezahlbares Wohnen für alle schaffen – das ist die zentrale Herausforderung für unsere Stadt. Bezahlbarer Wohnraum wird immer knapper. Welche Maßnahmen sind notwendig, um bezahlbaren Wohnraum zu ermöglichen? Wie wird sich Neuwied in den kommenden Jahren baulich entwickeln?

„Um sich diesen Fragen gemeinsam zu widmen, lade ich Sie herzlich zur Veranstaltung Zur Sache…Sozialer Wohnungsbau: Wohnen muss für alle bezahlbar sein!‘ am Montag, den 09. März 2020, um 19:00 Uhr in das Bootshaus an der Rheinbrücke, Rheinstraße 80 in 56564 Neuwied, ein. Gesprächspartner an diesem Abend ist unter anderem Doris Ahnen, Staatsministerin von Rheinland-Pfalz. Ich freue mich auf Ihr Kommen“, so der SPD-Landtagsabgeordnete Sven Lefkowitz.