Der SPD-Landtagsabgeordnete Sven Lefkowitz macht im Hinblick auf die aktuelle Entwicklung auf die Anpassung der Erreichbarkeit seines Wahlkreisbüro aufmerksam.

NEUWIED. „Gemeinsam mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern habe ich im Zusammenhang mit Covid-19 beschlossen, den Bürobetrieb auf Home Office umzustellen. Wir alle tragen die Verantwortung, alles Mögliche dafür zu tun, die Infektionssituation zu verlangsamen. Dieser Verantwortung möchten wir damit nachkommen und hoffen auf das Verständnis der Bürgerinnen und Bürger. Selbstverständlich sind wir auch weiterhin telefonisch und schriftlich unter den bekannten Kontaktdaten erreichbar“, so der Abgeordnete Lefkowitz. Im Zuge der Arbeitsumstellung des Bürobetriebs weisen wir auf das zusätzliche Angebot digitaler Bürgersprechstunden hin: „Da wir den persönlichen Kontakt in unserem sozialen Umfeld auf das Nötigste reduzieren müssen, mache ich gerne auf die vermehrte Nutzung digitaler Kommunikationsmöglichkeiten aufmerksam. Kontaktieren Sie mich telefonisch oder schriftlich, per E-Mail sowie über meine Social-Media-Kanäle auf Facebook, Instagram und Twitter oder nutzen Sie das Kontaktformular auf meiner Internetseite unter www.sven-lefkowitz.de.

Für Lefkowitz entfallen viele Anlässe, die normalerweise den alltäglichen Terminkalender des SPD-Politikers bestimmen. Die nun gewonnene Zeit möchte er in praktische Mithilfe investieren: „ Als gelernter Altenpfleger werde ich daher in den kommenden Tagen ehrenamtlich in einer Pflegeeinrichtung arbeiten und damit einen konkreten Beitrag zur Unterstützung in dieser schwierigen Situation leisten. Zudem stimmt mich die große Welle der Hilfsbereitschaft in unserer Gesellschaft zuversichtlich, dass wir die Lage gemeinsam schultern werden.“ Darüber hinaus wird der Landtagsabgeordnete mit Unterstützung des Juso-Kreisverbands Möglichkeiten schaffen, Hilfesuchende mit Helfenden in Verbindung zu bringen – wir freuen uns über die Unterstützung eines jeden Interessierten. „Wenn Sie Hilfe bedürfen oder Sie selbst einer der Helferinnen und Helfer sein möchten, melden Sie sich gerne in meinem Wahlkreisbüro unter Tel.: 02631/873-9007, E-Mail: wahlkreisbuero@sven-lefkowitz.de“, so der SPD-Landtagsabgeordnete abschließend.