Schweitzer: „Corona-Hilfszahlungen müssen rasch wieder fließen“

Zum anhaltenden Auszahlungsstopp bei den Corona-Wirtschaftshilfen des Bundes sagt der SPD-Fraktionsvorsitzende Alexander Schweitzer: „Viele Unternehmen in ganz Deutschland und in Rheinland-Pfalz befinden sich nach dem Corona-Krisenjahr in einer wirtschaftlich sehr ernsten Lage. Der nun erfolgte Auszahlungsstopp bei den Corona-Hilfen kommt zur Unzeit: Seit Monaten warten die Unternehmerinnen und Unternehmer auf die staatlichen Hilfen. Wer noch Rücklagen [...]

Schweitzer: „Corona-Hilfszahlungen müssen rasch wieder fließen“2021-03-12T08:22:53+01:00

Landtagsabgeordneter Sven Lefkowitz: Über 80-Jährige werden bis Mitte März über Impftermin informiert

Nach Informationen des rheinland-pfälzischen Gesundheitsministeriums sollen alle über 80-Jährigen in Rheinland-Pfalz, die sich für die Corona-Schutzimpfung registriert haben, bis spätestens Mitte März über ihren Impftermin informiert werden. Ziel ist es, dass diese Personen bis Karsamstag Anfang April ihre Erstimpfungen erhalten. Dies teilt der Landtagsabgeordnete Sven Lefkowitz mit. "Viele Hochbetagte warten noch immer auf einen Termin für ihre Erstimpfung. [...]

Landtagsabgeordneter Sven Lefkowitz: Über 80-Jährige werden bis Mitte März über Impftermin informiert2021-03-05T08:37:40+01:00

Aktuelle Informationen zur Nutzung von MS-Teams an Schulen

Vor dem Hintergrund der aktuellen Pandemie-Situation haben das Bildungsministerium und der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (LfDI) Rheinland-Pfalz weitere Gespräche über US-amerikanische Videokonferenzsysteme geführt. Über den folgenden Link gelangen Sie zu den aktuellen Informationen zur Nutzung von MS-Teams an Schulen. Link: Aktuelle Informationen zur Nutzung von MS Teams

Aktuelle Informationen zur Nutzung von MS-Teams an Schulen2021-03-03T11:33:59+01:00

Pilotprojekt zur Impfung bettlägeriger Hausbesuchs­patienten – Impfstoffe für mehr als 80 Prozent des priorisierten Personals in den Krankenhäusern

In Rheinland-Pfalz wurden seit Beginn der Corona-Schutzimpfungen bereits 148.869 Menschen geimpft, davon haben 84.506 Menschen bereits ihre Zweitimpfung erhalten. In Pflegeeinrichtungen gab es insgesamt 59.623 Impfungen, darunter bereits 31.113 Zweitimpfungen. In den rheinland-pfälzischen Krankenhäusern wurden bislang 16.889 Erstimpfungen und 10.862 Zweitimpfungen verabreicht, in den Impfzentren des Landes waren es 64.928 Erst- und 42.531 Zweitimpfungen. „Mit [...]

Pilotprojekt zur Impfung bettlägeriger Hausbesuchs­patienten – Impfstoffe für mehr als 80 Prozent des priorisierten Personals in den Krankenhäusern2021-02-15T09:09:49+01:00

Seelische Gesundheit ist nicht nur in der Corona-Zeit ein wichtiges Thema! Einladung zur Videokonferenz mit Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Staatsministerin des Landes Rheinland-Pfalz

Die seelischen Belastungen in unserer Gesellschaft steigen. Durch die Coronakrise ist dieser Prozess weiter erheblich beschleunigt worden. Viele Menschen fühlen sich emotional belastet, da sie sich nun auch um die Gesundheit ihrer Angehörigen sorgen. Auch leiden sie unter der Unsicherheit, wie es in den kommenden Monaten weitergehen soll. Der Verlust sozialer Kontakte, finanzielle Schwierigkeiten, das [...]

Seelische Gesundheit ist nicht nur in der Corona-Zeit ein wichtiges Thema! Einladung zur Videokonferenz mit Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Staatsministerin des Landes Rheinland-Pfalz2021-02-05T12:03:48+01:00

Mehr Corona-Tests in Wohneinrichtungen der Eingliederungshilfe – Rheinland-Pfalz weitet bewährtes Modell „Helfende Hände“ aus

In Rheinland-Pfalz wird künftig in den Wohneinrichtungen der Eingliederungshilfe vermehrt mit sogenannten PoC-Schnelltests auf eine möglicherweise vorliegende Coronainfektion getestet. Analog zum bestehenden Vorgehen in den Pflegeeinrichtungen betreffen die Inhalte einer heute im Ministerrat beratenen Änderungsverordnung die Bewohnerinnen und Bewohner, die Mitarbeitenden sowie die Besucherinnen und Besucher in diesem Bereich. Die neuen Maßnahmen sind bis zum [...]

Mehr Corona-Tests in Wohneinrichtungen der Eingliederungshilfe – Rheinland-Pfalz weitet bewährtes Modell „Helfende Hände“ aus2021-01-25T10:26:48+01:00

Ziel weiterhin: Möglichst schnell möglichst viele Menschen impfen – Zweitimpfungen im Land sind gesichert

In Rheinland-Pfalz wurden zum Stand 21. Januar 115.713 Impfungen durchgeführt, davon 49.636 in Pflegeinrichtungen (25.988 Bewohner und 23.648 Mitarbeiter) sowie 15.615 in Krankenhäusern. Seit Sonntag sind in dieser Zahl auch die Zweitimpfungen enthalten. In den Alten- und Pflegeheimen wurden bereits 3.228 Zweitimpfungen vollzogen. In den Impfzentren des Landes wurden 50.462 Menschen geimpft. „Wir liegen mit [...]

Ziel weiterhin: Möglichst schnell möglichst viele Menschen impfen – Zweitimpfungen im Land sind gesichert2021-01-25T10:19:03+01:00

Zweitimpfungen in Rheinland-Pfalz alle gesichert – Erstimpfungen in Alten- und Pflegeheimen werden fortgesetzt

Trotz der Lieferengpässe in der Impfstoffversorgung in den kommenden Wochen durch den Bund, ist sichergestellt, dass neben allen notwendigen Zweitimpfungen auch die Erstimpfungen in den Alten- und Pflegeheimen fortgeführt werden. Bei den Erstimpfungen in den Alten- und Pflegeeinrichtungen wird es, sofern der Bund jetzt die aktuellen Lieferzusagen einhält, zu keinen Absagen wegen Impfstoffmangels kommen. Alle [...]

Zweitimpfungen in Rheinland-Pfalz alle gesichert – Erstimpfungen in Alten- und Pflegeheimen werden fortgesetzt2021-01-22T13:10:24+01:00
Nach oben