Der Landtagsabgeordnete Sven Lefkowitz hat auf Anfrage beim Innenministerium erfahren können, dass erneut große Beträge des Landes an Förderungen in den Bereichen Sport, Investitionen und Feuerwehr in den Kreis Neuwied in diesem und im nächsten Jahr fließen. „Ich freue mich sehr, dass das Land unterschiedliche Vorhaben unserer Verbands- und Ortsgemeinden unterstützt. Die Gelder werden u. a. eingesetzt für die Feuerwehr, den Straßenbau und für zeitgemäße Sportanlagen. Damit leistet das Land einen weiteren wichtigen Beitrag zur Unterstützung der Kommunen bei der Daseinsvorsorge. Das entlastet die kommunalen Haushalte und macht mache Projekte erst möglich“, berichtet der SPD-Abgeordnete Lefkowitz.

Abschließend stellte Lefkowitz fest, dass das Land auch in dieser schwierigen Zeit seiner Verantwortung gerecht wird und er auch keinen Zweifel habe, dass das in der Zukunft auch so fortgesetzt werde.